Vorheriger Vorschlag

Gedanken zum Regensburger "Brückenkomplex"

In Regensburg ist angefangen vom Streit um den Bau der Steinernen Brücke das „Brücken bauen“ seit jeher immer ein steiniger Weg.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Stadtamhof und die ewigen Brückenneuplanugen auch über 2040 hinaus ?

Stadtamhof hat irgendwie eine starke Anziehungskraft auf die Brückenbauer der Stadt .In fast regelmäßigen Zeitabständen wird eine neue Brückenplanung nach oder über Stadtamhof hinaus vorgestellt.

weiterlesen
Nord

Den Norden weiterentwickeln

Der Bereich Frankenstrasse Nordgaustrasse, Donaustauferstrasse muss weiterentwickelt und aufgewertet werden. In den Vielen Grundstücken mit erdgeschossigen Gewerbebauten stecken Reserven für Gewerbe und auch Wohnen Was ist mit den Zielen aus dem R-Plan 2005, was wurde aus der Dienstleistungsachse.?
Vorschläge und Gedankenspiele hierzu: 3. Rathaus oder Bürgerhaus als Modernes(Hoch?) Haus mit grünfassade Holzbau etc an der Nordgaustrasse, Nördlich od südlich. LRA. Milchwerk umsiedeln und Wohn und Bürogebäude erstellen. Stadtbahn als Hochbahn in diesem Bereich um die stark frequentierten Kreuzungen zu meiden. Großen öffentlichen Platz mit Aufenthaltsqualität Ecke Nordgau / Isarstrasse. Dazu Untertunnelung des Platzes für MIV mindestens in eine Fahrtrichtung. (Alt. Zu Hochbahn). Hochwertige Nutzung des Areals ehem. ESKA und östlich davon. Dringend Wiederaufnahme der Planung Weichs Ost. Diese Flächenreserve mitten in der Stadt muss ein sehr hochqualitatives Quartier werden.Die Hochwasserthematik muss geklärt werden und darf kein Grund sein, inmitten der Stadt Landwirtschaft zu betreiben und die Stadt dafür nach außen wachsen zu lassen.