Regensburg-Plan 2040 – Gemeinsam weiterdenken

Gemeinsam mit den Regensburgerinnen und Regensburgern möchte die Stadt Regensburg ihren Stadtentwicklungsplan, den Regensburg-Plan, fortschreiben und zukunftsfähig gestalten. Aktuelle und wichtige Themen, wie beispielsweise demographischer Wandel, Digitalisierung, Mobilität und Klimawandel, sollen diskutiert und weitergedacht werden. In welche Richtung soll sich die Stadt entwickeln? Wie soll Regensburg im Jahr 2040 aussehen?

Unter dem Motto "Regensburg-Plan 2040 – Gemeinsam weiterdenken“ wird der Stadtentwicklungsplan fortgeschrieben. Bei der Auftaktveranstaltung am 9. November 2020 und einem Online-Dialog konnten sich die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Prozesses aktiv beteiligen und ihre Zukunftsvisionen für verschiedene Themenbereiche entwerfen und diskutieren. Die Ergebnisse werden ausgewertet und veröffentlicht. Weitere Beteiligungsformate sind für das Jahr 2021 geplant. Wir werden Sie zeitnah informieren!

Den Verwaltungsentwurf zum Regensburg-Plan 2040 finden Sie in unserer Mediathek! Dort finden Sie auch den Auswertungsbericht zur Online-Beteiligung.

 

Hier können Sie den Videomitschnitt der Veranstaltung anschauen. Über einen Chat konnten Teilnehmende live Anregungen und Hinweise einbringen.

Geplanter Ablauf

Aktuelle Nutzerbeiträge aus den Dialogen

Liebenswertes Regensburg
Wie kann man den westlichen Donauradweg bis 2040 weiterentwickeln?
Wie könnte die Stadt bis 2040 den Verkehrslärm reduzieren?
Was ich mir für 2040 wünsche