Vorheriger Vorschlag

Was ich mir für 2040 wünsche

Anbei ein paar Ideen, deren Verwirklichung ich mir bis 2040 wünschen würde:

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Wenn ich 2040 an die vergangenen 20 Jahre zurückdenke ...

Wenn alles gut läuft, bin ich 2040 in Rente und noch am Leben … und Regensburg hat sich zu einem nachhaltig funktionierenden sozialen Gemeinwesen weiterentwickelt.

weiterlesen
Gesamtstadt

Ideen für Regensburg 2040

*** Verkehr ***
-Attraktiver (zuverlässig, gut getaktet und schneller) ÖPNV (aktuell ist u.E. der ÖPNV sehr oft unattraktiv, da die Fahrtzeiten im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln deutlich länger sind, insbesondere wenn Umstiege notwendig sind. Durchgehende Verbindungen von Ost- nach West bzw. Nord nach Süd fehlen weitgehend, weshalb immer der Weg über das Stadtzentrum genommen werden muss, welches dann oft auch noch entlang der Donau umrundet werden muss).

-Förderung von sicheren und nicht-fragmentierten Radstrecken
(Schaffen von Fahrradstraßen und durchgehenden Fahrradstrecken; aktuell sind Fahrradwege oftmals zu eng, haben oft Lücken und erwecken insgesamt den Anschein einer "Flickschusterei" mit tlw. völlig unverständlicher Streckenführung, z.B. über den Busbahnhof. Desweiteren weisen manche Radwege unvermittelt Lücken auf).

-Reduzierung des Individualverkehrs durch eine bessere Bahn-Anbindung des Umlands

*** Bebauung ***
-Die kftg. Bebauung sollte berücksichtigen, dass weniger Grundfläche verbraucht wird (und damit weniger Flächen versiegelt werden).

-Reglementierung der Bebauung um weitere „Einheitsbauten“ zukünftig zu vermeiden (die meisten Neubaugebieten mit Eigentumswohnungen gleichen sich weitgehend: "Betonklötze mit Flachdach", was selbst auf hochpreisige Neubaugebiete zutrifft)

-Förderung von bezahlbaren Wohnraum, z.B. auch durch die stadteigene Wohnungsbaugesellschaft

-Mehr „Mehr-Generationen-Wohn- und Lebensprojekte“

*** Freizeit ***
-mehr Trimm-Dich-Stationen in den Parks für Erwachsene und Senioren

*** Umwelt ***
-Anbau von Obstbäumen in der Stadt, Anpflanzung von Nutzpflanzen in den Parks
-Konsequente Berücksichtigung von Umwelt und Klimaschutzzielen bei allen Entscheidungen der Stadt Regensburg