Vorheriger Vorschlag

Stadtamhof und die ewigen Brückenneuplanugen auch über 2040 hinaus ?

Stadtamhof hat irgendwie eine starke Anziehungskraft auf die Brückenbauer der Stadt .In fast regelmäßigen Zeitabständen wird eine neue Brückenplanung nach oder über Stadtamhof hinaus vorgestellt.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Verwerfen der Planungen zum Hozgartensteg

Brücken sind in der Regel sehr teure und meist techn. anspruchsvolle Bauwerke und bestimmen mit den Anschlussrampen und den Zufahrtsstraßen sehr stark das Landschafts - und Stadtbild des Standortes.

weiterlesen
Gesamtstadt

Wohnraumverdichtung

Ich kann leider momentan die Prognose das Regensburg dichter werden soll nicht in Einklang bringen mit der sommerlichen Lebensqualität in der Stadt. Wie aus den Prognosen zum erwartenden Klimawandel in Mitteleuropa hervorgeht, wird dieser stärker Ausfallen als im globalen Mittel. Und wie sich das auf die Temperaturen in einer ohnehin schon nicht sehr grünen Regensburger Innenstadt auswirkt, kann man sich ja leicht vorstellen. Wenn man wirklich glaubt, den Stadtraum noch mehr verdichten zu müssen, dann kann ich das nur über eine Höher gehen und nicht über ein "alles (oder vieles) Grün plattmachen".